PREISE UND SONDERLEISTUNGEN

MIETPREISE

Als Grundlage für Ihre Kalkulation

 

Preisliste für Betonpumpleistungen

bis M 24bis M 32bis M 36bis M 42bis M 52bis M 60
Grundpreis
zzgl. Pumpmenge¹
€/pauschal
400,00500,00600,00800,001.200,001.600,00
Pumpmenge bis 50 m³
€/m³l
9,8010,8011,8013,5015,5017,50
Pumpmenge bis 100 m³
€/m³
9,3010,3011,3013,0015,0017,00
Pumpmenge bis 200 m³
€/m³
8,809,8010,8012,5014,5016,50
Pumpmenge über 200 m³
€/m³
8,309,3010,3012,0014,0016,00
Verlängerte Pumpdauer
m³/Std
150,00170,00265,00300,00470,00550,00
Mindestpumpmenge
je Stunde²

m³/Std
151522,522,53030

Sonderleistungen und Zuschläge

bis M 24bis M 32bis M 36bis M 42bis M 52bis M 60
Standortwechsel100,00125,00175,00200,00300,00400,00
Keine Reinigungsmöglichkeit³200,00200,00200,00250,00300,00300,00
Vergebliche Anfahrt400,00500,00600,00800,001200,001600,00
Stornierung < 24 Std. vor bestelltem Pumpbeginn300,00400,00500,00650,001000,001200,00

Allgemeine Sonderleistungen und Zuschläge

Rohr- und Schlauchleitung4
€/m
10,00
Reduzierung
€/Stck
10,00
Schlauchquetsche
€/Stck
75,00
Materialtransport
€/Std
70,00
Gestellung eines 2. Maschinisten
€/Std
60,00
Zuschlag Stahlfaser- oder Schwerbeton
€/m³
2,00
Früh- und Spätzuschlag
(von 4:00 bis 6:00 und 18:00 bis 20:00 Uhr)
€/Std
25,00
Samstagzuschlag
€/pauschal
150,00
Einsätze an Sonn- und Feiertagen
und Nachts
nach Vereinbarung

Im Download-Bereich finden Sie unsere aktuelle Preisliste.

*1   Der Grundpreis beinhaltet An- und Abfahrt, sowie Auf- und Abbau der Maschine.
*2   Die Berechnung erfolgt von bestelltem Pumpbeginn bis Pumpende. Wartezeiten auf Betonnachbestellungen (Restmengen) können zu einer verlängerten Pumpdauer führen.
*3   Das Fahren auf öffentlichen Straßen mit Restbeton in der Betonpumpe ist wegen Überschreitung des Gesamtgewichtes nicht gestattet, sodass Restbeton immer auf der Baustelle verbleibt. Die Kosten für „Keine Reinigungsmöglichkeit“ werden berechnet, wenn die Maschine zur Endreinigung mit Wasser die Baustelle verlassen muss.
*4   Rohr- und Schlauchleitung wird vom Kunden verlegt. Unser Maschinist überwacht die ordnungsgemäße Montage. Die entstehende Wartezeit der Maschine für Auf- und Abbau der Leitung ist im Preis für Rohr- und Schlauchleitung enthalten, wenn die Arbeiten zügig erledigt werden. Ansonsten wird zusätzlich der Std.-Satz für die Maschine berechnet.
*5   Transport von Material wird berechnet, wenn die Mitnahme auf der Maschine technisch nicht möglich ist oder das zul. Gesamtgewicht überschritten wird.
Allen vorstehenden Preisen wird die Mehrwertsteuer hinzugerechnet.
Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.
Unsere Preise sind Nettopreise, zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, ohne Abzug von Skonto sofort nach Rechnungseingang zahlbar. Für die Berechnung liegen die Pumpleistung und Arbeitszeit sowie Sonderleistungen, die an der Baustelle auf dem entsprechenden unterschriebenen Vermietungsnachweis bestätigt sind, zugrunde. Gesetzliche Bestimmungen (Arbeitszeit, Sicherheit, BG-Vorschriften) sind einzuhalten.
Unsere Allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen.

Hinweis / Bemerkung

  • Baustellenbesichtigung durch einen unserer Mitarbeiter wird mit € 200,- berechnet, im Auftragsfalle vollständig verrechenbar.
  • Ankunft der Betonpumpe erfolgt 30 Minuten vor bestelltem Pumpbeginn, ab M42 bereits 60 Minuten.
  • Bei steigenden Energiekosten behalten wir uns vor, diese weiterzugeben (Diesel- und Ölpreisbasis: Januar 2019).
  • Mindestbindemittelgehalt für pumpfähigen Beton 260 kg/m³ ab C20/25 bewehrt, bei zusätzlicher Leitung 350 kg/m³ ab C25/30 Außenbauteil.
  • Hallenmeister und Saniermobil werden wie M24 abgerechnet.

Betonagen mit unseren Mietgeräten werden nur durchgeführt,
wenn alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt sind.

MIETBEDINGUNGEN

Der Einsatz unserer Betonpumpen
setzt folgende Leistungen des Auftraggebers voraus:

Bitte beachten Sie auch die Sicherheitshinweise.

  • Einwandfreier, tragfähiger Zufahrtsweg und ausreichend großer Aufstellplatz für die Betonpumpe.
  • Nachweis / Information über die Tragfähigkeit des Untergrunds am Aufstellort bzw. der ausreichenden Verdichtung.
  • Keine Fahrzeuge oder sonstige gefährdete Teile im Spritzbereich der Betonpumpe.
  • Genügend Hilfskräfte (mind. 2 Mann) zum Auf- und Abbau sowie Reinigen von benötigter Schlauch- und Rohrleitung.
  • Geschultes Einweisepersonal für die Fahrmischer an die Beton­pumpe.
  • Ein Wasseranschluss und eine Möglichkeit zum Reinigen der Pumpe / Rohrleitung, sowie zur Ablagerung der Betonreste auf der Baustelle.
  • Absturzsicherung am Bauwerk und an Verkehrswegen durch Gerüste, Geländer, Seitenschutz oder feste Absperrungen.

Jeder Mieter wird gebeten bei der Bestellung anzugeben:

Ausführlichere Angaben finden Sie auch unter Abwicklung – Bestellung.

1. Anschrift und Ansprechpartner vor Ort
2. Baustellenbezeichnung
3. Betonmenge, Betonsorte und Konsistenz
4. Betonlieferant
5. Erforderliche Förderlänge und Förderhöhe (Rohrleitung und Ausleger)
6. Bauteil (z. B. Fundament, Decke, Stützmauer)
7. Zeitpunkt des Mietbeginns (Tag, Stunde)